top of page

Warum eigentlich Tanzen?? Was das Tanzen so wertvoll macht.

Tanzen ist nicht nur eine Form der Bewegung und eine Unterhaltung - für mich bedeutet es noch so viel mehr. Tanzen - so wie ich es verstehe und praktiziere - bringt uns zurück zu unserer ursprünglichen Bewegung, die im Einklang mit der Anatomie und Funktionalität unseres Körpers steht. So eröffnet es uns endlose Möglichkeiten der Bewegung. Je nach Ziel und Laune können wir die beeindruckende Beweglichkeit und Dynamik nutzen, die in uns steckt.

Tänzerin

Tanzen trainiert unsere Koordination, Kraft, Ausdauer und Flexibilität und lässt uns nebenbei auch noch jede Menge Kalorien verbrennen. Es ist jedoch nicht nur ein körperliches Training, sondern schult auch die Flexibilität unseres Gehirns. Es hilft, unser Nervensystem flexibel und anpassungsfähig zu halten und wirkt so auch präventiv gegen Demenz. Tanzen verbessert unsere geistige Gesundheit und Stimmung, reduziert Stress und kann Symptome von Depressionen und Angstzuständen lindern. Es hilft uns, Spannungen abzubauen und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern.


Wenn wir tanzen, lässt das unser Herz höher schlagen – im wahrsten Sinne des Wortes. In meinen Kursen uns Workshops, sowie auch in meiner künstlerischen Arbeit, ist es mir besonders wichtig, die Menschen auf einer emotionalen Ebene zu erreichen, indem sie v.a. Freude und Positivität erleben.

Tanzen setzt Endorphine frei und ermöglicht einen kreativen Ausdruck von Emotionen. Es kann ein Gefühl der Befreiung und Selbstentfaltung vermitteln und stärkt unser Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl und die Wahrnehmung unserer eigenen Handlungsfähigkeit. Tanzen erlaubt uns, uns auszudrücken und unsere Persönlichkeit durch Bewegung zum Ausdruck zu bringen. Die Freude an der Bewegung und das Ausprobieren von neuen Bewegungsmustern oder Bewegungsqualitäten, das Sich-Ausdrücken aber auch die Freude an der Aktivität in der Gruppe und dem Erleben einer Gemeinschaft und Verbundenheit – all das bringt unsere Herzen zum Tanzen.


Insgesamt bietet Tanzen einen ganzheitlichen Ansatz für Gesundheit und Wohlbefinden, da es sowohl den Körper als auch den Geist anspricht. Tanzen ist heilsam - körperlich sowie psychisch.

In meinen Kursen lege ich großen Wert auf eine gesunde und gesundheitsförderliche Art des Tanzens, die sowohl physische als auch psychologische Aspekte berücksichtigt. Dabei schaffe ich Raum für kreative Entfaltung und integriere mein Wissen aus anderen Fachbereichen wie Psychologie, Integrativer Körperarbeit und Yoga, um ein ganzheitliches Tanz-Erlebnis zu bieten. In der Symbiose aus Musikalität, motivierender Energie und harmonischer Bewegung entsteht ein bereicherndes und wohltuendes Erlebnis.



Letztendlich ist Tanzen so viel mehr als nur Bewegung und Spaß. Es ermöglicht uns, körperlich und geistig zu wachsen, unsere Grenzen zu erweitern und eine positive Wirkung auf die Gesundheit und das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele zu erfahren. Wer es noch nicht versucht hat, sollte es unbedingt einmal ausprobieren – die Vorteile des Tanzens sind einfach unbezahlbar.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page